Chronik meines Zwingers

Mein erster Boxer, Quai von der Jossa ZB-Nr. 147295 (HD-B) wurde am 9. Mai 1976 in Grebenau in Hessen geboren und zog im Alter von 10 Wochen bei mir ein. Seinerzeit war ich Mitglied in der Gruppe Limburg - heute Katzenelnbogen. Dort lernte ich unter den damaligen Ausbildern Willi Satony und Werner Kramer die ersten Schritte in Sachen Hunde-Ausbildung.

Mit Quai absolvierte ich die ZTP, AD, BH und die SchHI (VPG1). Er wurde 13 Jahre alt.

   

1.) Quai von der Jossa (linkes Foto) im Alter von 13 Jahren kurz vor seinem Ableben.  

Im Jahre 1981 kam dann Fanny von der Radix ZB-Nr. 166391 (HD-frei) dazu. Auch diese Boxerhündin absolvierte ZTP, AD, SchHI (VPG1).

Diese Hündin begründete meine Boxerzucht. Damals noch in meinem Wohnort bei Diez (daher Diezer Schloß). Sie brachte zwei schöne Würfe nach Junior vom Bernsteintal und Cliff
vom Falknisblick zur Welt.

Im Jahre 1986 wurde ich zur 1. Vorsitzenden der neugegründeten
BK-Gruppe Diez /Lahn (Lgr. Rhld.-Pfalz) gewählt, wo ich weitere 15 Jahre als 1. Vorsitzende, komm. Zuchtwart und teilweise als Ausbildungswart fungierte.

Im Laufe der Jahre besuchte ich viele Kurse sowohl in den
Boxer-Gruppen wie auch überregional, z.B. bei Paul Kufner,
Ekhard Lind, Martin Hollfoth, Norbert Sawatzki, Franziska Störring, Manfred Kleinmann, Roland Carpentier u.v.m.

Eine Ausbildung zur Tierheilpraktikerin, Hunde-Physiotherapeutin
sowie Hundefriseurin schlossen sich an.

Nach dem B-Wurf entstand leider eine Zuchtpause aus gesundheitlichen Gründen. In dieser Zeit hatte ich aber immer mindestens 4 Boxer in unserem Haushalt, Quai, Fanny, Banja und Beatrice. Dann Alexa von der Lauterspring ZB-Nr. 193745 und Gecko vom Amselfeld ZB-Nr. 179851.
Auch Cliff vom Burgwaldblick ZB-Nr. 202191 zählte später dazu.

Nach 8 Jahren Zuchtabstinenz hielt ich es nicht mehr aus, und es kam Easy vom Schatzkästlein ZB-Nr. 199688 (HD-frei, Hz. 0) zu mir. Sie hatte je einen Wurf nach Ulan von Nassau-Oranien und Chironimo vom Domblick. Nach zwei Kaiserschnitten mußte sie leider mit 4 Jahren aus der Zucht genommen werden.

Aus beruflichen und privaten Gründen zog ich 1995 nach Gießen. Mein Cliff begleitete mich zusammen mit der kleinen Luisa della Val die Senio ZB-Nr. 207222 (HD-frei) in ein neues Leben.

Luisa führte meine Boxerzucht erfolgreich weiter. Sie hatte insgesamt 32 Welpen. Im Februar 2007 ging sie mit fast 12 Jahren über die Regenbogenbrücke. Zwei Töchter von ihr, Goldi vom Diezer Schloß ZB-Nr. 217034 (HD C, Hz.1, Sp.3) und India v. Diezer Schloß ZB-Nr. 220223 (HD A, Hz.0, Sp. 0) leben zusammen bei mir. Seit Juli 2007 ist Paolina vom Diezer Schloß (WT 17.7.2007) mit von der Partie.

Außerdem zählen noch 3 Katzen, 8 Ziegen und einige Meerschweinchen und Kaninchen zu meinem Haushalt. Sie sehen sie unter "Mitbewohner'"

Copyright 2008 Martina Gref

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!